Donnerstag, 18. Oktober 2012

Zweiter Projekttag -Azubis für Azubis- 2012 war wieder ein voller Erfolg

Am gestrigen Mittwoch den 17. Oktober fand in der Oberschule Holdorf zum zweiten Mal der Projekttag "Azubis für Azubis" statt. Insgesamt 17 Unternehmen stellten Ihren Betrieb und die ausgebildeten Berufe dar. Das Besondere an diesem Tag ist, das nicht -wie so oft- der Ausbilder, Geschäftsführer oder Personalchef im Vordergrund steht, sondern es sind die Auszubildenden selbst.

"Auf Augenhöhe mit den Schülern sprechen" ist die Idee des Tages, welche seinerzeit von Theda Klaaßen (vormals Fa. ppg> Flexofilm) und René Elsässer (Firma Nordbleche) im Rahmen der Holdorfer Ausbildungsoffensive initiiert wurde. Dank der Holdorfer Bürgerstiftung und deren großzügigen Unterstüzung mit Catering und der unersetzbaren Hilfe von Stefan Witte (Volksbank Dammer Berge) konnte dieses Jahr zum zweiten Mal dieser Tag erfolgreich durchgeführt werden.

Bürgermeister Dr. Krug konnte wieder als Schirmherr gewonnen werden um den Tag gemeinsam mit Stefan Witte und Oberschulrektor Raimund Haskamp zu eröffnen.

Ingesamt 3 Jahrgänge, die 8., 9. und 10. Klassen wurden in mehreren Durchgängen durch die "Ausstellungshalle" geführt und konnten sich auf Grund der vorbildlichen Vorbereitung durch die engagierten Lehrer sofort in die Gespräche stürzen.

Besonders gefreut haben sich die Initiatoren auch über die Tatsache, daß zwei Schüler die im letzten Jahr noch diesen Projekttag als Schüler besucht hatten, dieses Mal als Auszubildende Maurer der Firma Kreinest dabei waren.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen